HP entfernt Keylogger

HP entfernt Keylogger

Nach Bekanntwerden der Sicherheitslücke innerhalb von HP Notebooks liefert der Hersteller nun ein Update, dass die Keylogger-Funktion innerhalb seiner Treiber deaktiviert.

Wie im Beitrag erwähnt, liest ein Audio-Treiber bei HP Notebooks sämtliche Tastatureingaben des Anwenders mit und protokolliert diese ausführlich in einer Datei. Hewlett Packard hat nun reagiert und stellt ein Update für den Treiber auf seinen Download-Seiten bereit, der das Keylogging deaktiviert.

Links