Starmoney Business: Spam verärgert Nutzer

Starmoney Business: Spam verärgert Nutzer

Bei einem erworbenen Produkt erwartet man als Anwender keine agressive Werbung. Der Firma Star Finanz aus Hamburg ist dies aber völlig schnuppe und bombardiert Starmoney-Nutzer mit aufdringlichem Werbebanner.

Im März dieses Jahres erscheint für Anwender der Business-Version von Starmoney die neue Version 8. Darüber muss die Star Finanz GmbH mit Sitz in Hamburg ihre Kunden natürlich informieren. Dies wäre auch nicht weiter schlimm, würde der Werbebanner, der nach dem Programmstart innerhalb von Starmoney erscheint, nicht mehr als ein Drittel des Bildschirminhalts füllen und sich nach Kenntnisnahme abschalten ließe.

Die Kunden haben bereits ihren Unmut über diese aufdringliche Werbemaßnahme in den Foren geäußert, denn seriöse Werbung oder Hinweise auf eine neue Version sieht deren Meinung nach anders aus.

Nicht nur die Business-Version des beliebten Online-Banking-Programmes sind betroffen, sondern auch die Einzelplatzlösungen.

Selbst unsere Kunden klagen über diese Vorgehensweise, dass ein erworbenes Programm durch den Hersteller mit "Spam vollgekleistert" wird. (Zitat).

Forumseinträge "Werbung":

Tags: starmoney, spam, werbung
Categories: